Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35

Neu
Artikel-Nr.:  Italeri-510006756
Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 1
Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 2
Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 3
Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 4
Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 5
Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 6
Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 1Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 2Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 3Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 4Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 5Italeri 06756 Sd.Kfz. 234/3 Schwerer Panzerspähwagen 1:35 - Bild 6

Hinweis nach EU-Spielzeugrichtlinie 2009/48/EC:

ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 15 Jahren geeignet.

35,99
inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Gesamtpreis: {{ totalPrice }}
Stück
zur Zeit nicht lieferbar
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
  • Beschreibung
Detaillierter Plastikbausatz des Modells 
Sd.Kfz. 234/3 Sw. Panzerspähwagen 
im Maßstab 1:35 
 
Die gepanzerten Fahrzeuge der Schwerer Panzerspähwagen Sd.Kfz. 234 Serie wurden von der deutschen Kriegsindustrie im Endstadium des Zweiten Weltkriegs produziert. Sie zeichneten sich durch ein hohes Maß an Bauqualität aus, das Mobilität, operative Flexibilität und offensive Fähigkeit verband. Das Projekt stellte eine ausgezeichnete Kombination aus Geschwindigkeit auf jedem Gelände, Schutz und Feuerkraft dar und war in der Lage, die operationale Erfahrung zu synthetisieren, die die Wehrmacht in den ersten Jahren des Zweiten Weltkriegs gesammelt hatte. Sie konnten auf der Straße eine maximale Geschwindigkeit von 85 km/h erreichen. Unter den verschiedenen produzierten Versionen war der Sd.Kfz. 234/3 mit der Kurzrohrkanone 75 mm KwK37 ausgestattet, die in einer festen Position in einem offenen Kampfraum montiert war und effektiv zur Unterstützung der Infanterie gegen schwach geschützte Ziele sowie gegen leichte gepanzerte Fahrzeuge eingesetzt werden konnte.                     
Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!